www.S-Modell.de


Modellbahnen


Nach einer in den letzten Jahren immer kleiner werdenden Anzahl von sog. "Modelleisenbahnern" nimmt das Interesse an diesem Hobby langsam wieder mehr zu.

Es ist nicht mehr der "Computer", der nach und nach in alle Haushalte und Kinderzimmer einzog. Andererseits darf allerdings die Tatsache nicht übersehen werden, dass viele Modellbahnanlagen heute ohne Unterstützung des Computers schlicht weg gar nicht ,,funktionieren" würden. Schade eigentlich. Aber: die Modellbahnergemeinde wächst weiter und weiter und das ist auch gut so.

Immer mehr jüngere Leute begeistern sich heute, vielleicht auch neu, vielleicht nocheinmal für Modelleisenbahnen.


Auch bei dieser Art des Modellbaus stehen Kreativität und sauberes Arbeiten oben an der Tagesordnung. Andererseits liegt die Kunst darin, die Welt im kleinen Maßstab nicht "künstlich" oder steril widerzugeben.

Man muß sich nur einmal in einigen richtigen Zug setzen und bei der Fahrt die Augen offenhalten.



Hier nun die ersten Eindrücke von schön gebauten Modellbahnanlagen :



Eine Super- Messeanlage eines großen bekannten               Herstellers. Das Foto zeigt die gekonnt gemachten                       Kehren am rechten Ende der Anlage. Wunderbar                          gelungen ist den Erbauern die Gestaltung der ver -                        schiedenen Ebenen.




Der linke Abschluß der gleichen Anlage.               Die Trassen sind optisch perfekt in die Landschaft  eingebettet worden.  
           



Nocheinmal die "Hundeknochen" (zusammenge -                      drücktes Oval) des ersten Fotos aus anderer                              Perspektive.





               Der Eingangsbereich eines kleinen Bahnhofs                   parallel zur Hauptstraße. Im Hintergrund ist eine                 Steuereinheit der Anlage zu sehen.






Aus der Vogelperspektive: ein kleiner Durch-                          gangsbahnhof.






Bahnkunstbauten gibts auch beim Modell.            Man beachte die hergestellte Überführung.


   





Eine technisch gesehen sehr interessante Anlage                 in der 13 mm-Spur. Leider etwas karg.







Malerischer gehts kaum, oder? Ein kleines Dorf in Fachwerkbauweise. Im Hintergrund sind einige kleine Fabriken.







Weiter gehts mit der Profianlage des hiesigen Webmasters :






































Nachfolgend finden sich Fotos von der "Intermodellbau 2015" in Dortmund

































































































































,,Modellbahnen 2"


Startseite                                                                                               nach oben